ThemeWare®

ThemeWare® Customizing Plugin
This plugin allows changes to .twig, and .scss files.

Kostenloser Versand möglich*
Versand innerhalb von 24h möglich*
Reparatur-Service
Bequemer Kauf auf Rechnung*
Hotline +49 (0) 561 - 50 04 94 - 30
Produkte von Erler-Zimmer GmbH
Filter
„Lucy“ Mutter und Neugeborenen Geburtssimulator. Basis
Der „Lucy“ Mutter- und Neugeborenen- Geburtssimulator ist ein Simulationssystem entworfen zur Darstellung der komplexen Anforderungen eines wachsenden Bevölkerungsanteils mit besonderen Gesundheits- und physischen Herausforderungen. Er erzeugtein neues Niveau physischer Realitätsnähe welches einen fast menschlichen Bezug ermöglicht und ein tieferes Eintauchen in die Trainingssituation erlaubt. Das Modell bietet eine umfassende und günstige Möglichkeit. pränatale bis postnatale Geburtsszenarien zu simulieren. Dieser anatomisch korrekte Geburtssimulator ermöglicht es Übenden. realistische normale und abnormale Geburten zu erleben. Die Qualität und die einfache Konstruktion machen die Benutzung und Pflege von „Lucy“ einfach und erlauben das Unterrichten von Behandlungstechniken auf allen Ausbildungsniveaus.Produkteigenschaften:Allgemein- Leichte weibliche Ganzkörperpuppe - 167 cm groß. 16 kg schwer- Im prähospitalen Trainingsszenario einfach zu transportieren- Voll bewegliche Gelenke für eine umfassende Beweglichkeit- Knöcherne Landmarken einschließlich Spinae ischiadica- Das Erscheinungsbild kann mit Hilfe mehrerer Haar- und Augenfarben-Kombinationen schnell verändert werden.Funktionen- Airway Management - Intubation und Beatmung mit Heben des Brustkorbs- Fruchtblase- Bewegliche Arme und Beine- Bewegliches Baby - 45 cm groß. 1 kg schwer- Geburtspositionen - Vierfüßlerstand. Seitenlage. Rückenlage- Steißlagen - reine Steißlage. vollkommene Steiß-Fußlage. vollkommene Fußlage. unvollkommene Fußlage- Geburtsfortschritt - 6 Stadien- Kaiserschnittgeburt- HLW- Geburten - vaginal. Kaiserschnitt. Zangengeburt und Saugglockengeburt- Episiotomie-Vernähung- Äußere Wendung- Fetale Tastuntersuchung - abdominal und Leopoldmanöver- Absaugen des Neugeborenen- Fundusmassage- Intramuskuläre Injektionsstellen (nur Erwachsenenpuppe). rechtes und linkes Gesäß. rechter Oberschenkel- Manueller Geburtsprozess - Geburtsfortschritt wird durch Bediener kontrolliert- Blasensprung- Orale und nasale Pflege - Spülung. Sonde. Absaugung- Patientenpositionierung und Transfertechniken- Placenta Praevia- Nachgeburtliche Pflege- Nachgeburtliche Blutung- Anbringen einer Messsonde- Schulterdystokie - Manöver (McRoberts. Suprapubischer Druck. Rubin I und II. Woods Manöver. Umgekehrtes Woods Manöver. Lösung des hinteren Arms. Posterior Arm. Gaskin-Manöver)- Nabelschnur abklemmen und durchschneiden- NabelschnurvorfallBeinhaltet- Abdominalkissen- Abdominalhaut. 2 Stück (1 x normal und 1 x Kaiserschnitt)- Fruchtblase. 50 Stück- Bewegliches Baby- Zervices. 6 Stück (Stadium 1-6)- Brusthaut- HLW Brustkorb- Augen. 3 Sets (Braun. Blau und Grün)- Fundus- Patientenhemd- Luftschlauch mit Balg- Gleitmittel- Lungenbeutel- Beckenblock- Perineumhaut. 3 Stück (pränatal. Geburt. und Episiotomie)- Stabilisierungskissen für Perineumhaut- Plazenta- Lagerungssack- Nabelschnurklemme- Nabelschnüre. 4 Stück (1 x lang und 3 x kurz)- Perücken. 3 Stück (schwarz. blond. braun)

6.075,00 €*
„Lucy“ Mutter und Neugeborenen Geburtssimulator. Erweitert
Der „Lucy“ Mutter- und Neugeborenen- Geburtssimulator ist ein Simulationssystem entworfen zur Darstellung der komplexen Anforderungen eines wachsenden Bevölkerungsanteils mit besonderen Gesundheits- und physischen Herausforderungen. Er erzeugtein neues Niveau physischer Realitätsnähe welches einen fast menschlichen Bezug ermöglicht und ein tieferes Eintauchen in die Trainingssituation erlaubt. Das Modell bietet eine umfassende und günstige Möglichkeit. pränatale bis postnatale Geburtsszenarien zu simulieren. Dieser anatomisch korrekte Geburtssimulator ermöglicht es Übenden. realistische normale und abnormale Geburten zu erleben. Die Qualität und die einfache Konstruktion machen die Benutzung und Pflege von „Lucy“ einfach und erlauben das Unterrichten von Behandlungstechniken auf allen Ausbildungsniveaus.Produkteigenschaften:Allgemein- Leichte weibliche Ganzkörperpuppe - 167 cm groß. 16 kg schwer- Im prähospitalen Trainingsszenario einfach zu transportieren- Voll bewegliche Gelenke für eine umfassende Beweglichkeit- Knöcherne Landmarken einschließlich Spinae ischiadica- Das Erscheinungsbild kann mit Hilfe mehrerer Haar- und Augenfarben-Kombinationen schnell verändert werden.Funktionen- Airway Management - Intubation und Beatmung mit Heben des Brustkorbs- Fruchtblase- Bewegliche Arme und Beine- Bewegliches Baby - 45 cm groß. 1 kg schwer- Geburtspositionen - Vierfüßlerstand. Seitenlage. Rückenlage- Steißlagen - reine Steißlage. vollkommene Steiß-Fußlage. vollkommene Fußlage. unvollkommene Fußlage- Geburtsfortschritt - 6 Stadien- Kaiserschnittgeburt- HLW- Geburten - vaginal. Kaiserschnitt. Zangengeburt und Saugglockengeburt- Episiotomie-Vernähung- Äußere Wendung- Fetale Tastuntersuchung - abdominal und Leopoldmanöver- Absaugen des Neugeborenen- Fundusmassage- Intramuskuläre Injektionsstellen (nur Erwachsenenpuppe). rechtes und linkes Gesäß. rechter Oberschenkel- Manueller Geburtsprozess - Geburtsfortschritt wird durch Bediener kontrolliert- Blasensprung- Orale und nasale Pflege - Spülung. Sonde. Absaugung- Patientenpositionierung und Transfertechniken- Placenta Praevia- Nachgeburtliche Pflege- Nachgeburtliche Blutung- Anbringen einer Messsonde- Schulterdystokie - Manöver (McRoberts. Suprapubischer Druck. Rubin I und II. Woods Manöver. Umgekehrtes Woods Manöver. Lösung des hinteren Arms. Posterior Arm. Gaskin-Manöver)- Nabelschnur abklemmen und durchschneiden- NabelschnurvorfallBeinhaltet- Abdominalkissen- Abdominalhaut. 2 Stück (1 x normal und 1 x Kaiserschnitt)- Fruchtblase. 50 Stück- Bewegliches Baby- Zervices. 6 Stück (Stadium 1-6)- Brusthaut- HLW Brustkorb- Augen. 3 Sets (Braun. Blau und Grün)- Fundus- Patientenhemd- Luftschlauch mit Balg- Gleitmittel- Lungenbeutel- Beckenblock- Perineumhaut. 3 Stück (pränatal. Geburt. und Episiotomie)- Stabilisierungskissen für Perineumhaut- Plazenta- Lagerungssack- Nabelschnurklemme- Nabelschnüre. 4 Stück (1 x lang und 3 x kurz)- Perücken. 3 Stück (schwarz. blond. braun)Zusätzlich zu den Funktionen und Eigenschaften der „Lucy“ Komplett bietet dieses Modell einen Blutdruck-Messarm. einen IV Injektionsarm sowie einen Frühgeborenen Simulator Micro-Preemie (Art.Nr. BA95). Inklusive Ausstattung und Funktionen der „Lucy“ Basis-Puppe.Inklusive Ausstattungspaket Komplett:- Große Transporttasche mit Rollen- Komplettes Set mit Blutklumpen und Blutungen. 5 St (je 1 Stück kleiner. mittlerer und großer Blutklumpen. Perinealblutung. Blutansammlung)- Neugeborenen Pflege- und ALS Simulator (Art.Nr. BA96)Inklusive Ausstattungspaket Erweitert:- IV Injektionsarm- Blutdruck-Messarm- Micro-Preemie Frühgeborenen Simulator (Art.Nr. BA95)

10.725,00 €*
„Lucy“ Mutter und Neugeborenen Geburtssimulator. Komplett
Der „Lucy“ Mutter- und Neugeborenen- Geburtssimulator ist ein Simulationssystem entworfen zur Darstellung der komplexen Anforderungen eines wachsenden Bevölkerungsanteils mit besonderen Gesundheits- und physischen Herausforderungen. Er erzeugt ein neues Niveau physischer Realitätsnähe welches einen fast menschlichen Bezug ermöglicht und ein tieferes Eintauchen in die Trainingssituation erlaubt. Das Modell bietet eine umfassende und günstige Möglichkeit. pränatale bis postnatale Geburtsszenarien zu simulieren. Dieser anatomisch korrekte Geburtssimulator ermöglicht es Übenden. realistische normale und abnormale Geburten zu erleben. Die Qualität und die einfache Konstruktion machen die Benutzung und Pflege von „Lucy“ einfach und erlauben das Unterrichten von Behandlungstechniken auf allen Ausbildungsniveaus.Produkteigenschaften:Allgemein- Leichte weibliche Ganzkörperpuppe - 167 cm groß. 16 kg schwer- Im prähospitalen Trainingsszenario einfach zu transportieren- Voll bewegliche Gelenke für eine umfassende Beweglichkeit- Knöcherne Landmarken einschließlich Spinae ischiadica- Das Erscheinungsbild kann mit Hilfe mehrerer Haar- und Augenfarben-Kombinationen schnell verändert werden.Funktionen- Airway Management - Intubation und Beatmung mit Heben des Brustkorbs- Fruchtblase- Bewegliche Arme und Beine- Bewegliches Baby - 45 cm groß. 1 kg schwer- Geburtspositionen - Vierfüßlerstand. Seitenlage. Rückenlage- Steißlagen - reine Steißlage. vollkommene Steiß-Fußlage. vollkommene Fußlage. unvollkommene Fußlage- Geburtsfortschritt - 6 Stadien- Kaiserschnittgeburt- HLW- Geburten - vaginal. Kaiserschnitt. Zangengeburt und Saugglockengeburt- Episiotomie-Vernähung- Äußere Wendung- Fetale Tastuntersuchung - abdominal und Leopoldmanöver- Absaugen des Neugeborenen- Fundusmassage- Intramuskuläre Injektionsstellen (nur Erwachsenenpuppe). rechtes und linkes Gesäß. rechter Oberschenkel- Manueller Geburtsprozess - Geburtsfortschritt wird durch Bediener kontrolliert- Blasensprung- Orale und nasale Pflege - Spülung. Sonde. Absaugung- Patientenpositionierung und Transfertechniken- Placenta Praevia- Nachgeburtliche Pflege- Nachgeburtliche Blutung- Anbringen einer Messsonde- Schulterdystokie - Manöver (McRoberts. Suprapubischer Druck. Rubin I und II. Woods Manöver. Umgekehrtes Woods Manöver. Lösung des hinteren Arms. Posterior Arm. Gaskin-Manöver)- Nabelschnur abklemmen und durchschneiden- NabelschnurvorfallBeinhaltet- Abdominalkissen- Abdominalhaut. 2 Stück (1 x normal und 1 x Kaiserschnitt)- Fruchtblase. 50 Stück- Bewegliches Baby- Zervices. 6 Stück (Stadium 1-6)- Brusthaut- HLW Brustkorb- Augen. 3 Sets (Braun. Blau und Grün)- Fundus- Patientenhemd- Luftschlauch mit Balg- Gleitmittel- Lungenbeutel- Beckenblock- Perineumhaut. 3 Stück (pränatal. Geburt. und Episiotomie)- Stabilisierungskissen für Perineumhaut- Plazenta- Lagerungssack- Nabelschnurklemme- Nabelschnüre. 4 Stück (1 x lang und 3 x kurz)- Perücken. 3 Stück (schwarz. blond. braun)Zusätzlich zu den Funktionen und Eigenschaften der „Lucy“ Basis bietet dieses Modell einen Satz mit Blutungen und Blutklumpen. eine weiche Transporttasche mit Rollen und eine Neugeborenen-Pflege und ALS Puppe. Inklusive Ausstattung und Funktionen der „Lucy“ Basis-Puppe. Zusätzliche Ausstattung Komplett:- Große Transporttasche mit Rollen- Komplettes Set mit Blutklumpen und Blutungen. 5 St. (je 1 Stück kleiner. mittlerer und großer Blutklumpen. Perinealblutung. Blutansammlung)- Neugeborenen Pflege- und ALS Simulator (Art.Nr. BA96)

8.489,00 €*
„Wilma“ Wundenfuß
Abformung eines echten Fußes für eine realistische Wiedergabe der unterschiedlichen Wunden. Zwanzig unterschiedliche Gegebenheiten sind dargestellt. so dass man die Unterschiede erkennen kann. Große Sorgfalt wurde auf die Farbgebung verwendet. so dass die Wunden überaus realistisch aussehen. Sobald die unterschiedlichen Krankheitsbilder verstanden sind. können Behandlungsmöglichkeiten entwickelt und diskutiert werden. Die folgenden Wunden und Pathologien sind dargestellt: Druckgeschwür. Verletzung des tiefen Gewebes. Schwiele. amputierter Zeh. Gewebsnekrose. Gewebeerweichung. Verbrennung 2. Grades. Hühnerauge. eingewachsener Zehennagel. Blase. Hammerzehe und Klammernaht. Mit Positionierungssockel für freihändiges Arbeiten beim Verbinden oder Unterrichten.Größe: 32 x 20 x 9 cm

875,00 €*
12-Kanal-Arrhythmie-Simulator (Heart Start/Philips mit Wellenform eines späten Kammerflimmerns)
Stimulation und freihändige Defibrillation mit Defibrillatorkabel direkt in den 12-Kanal-EKG-Simulator. - Wird direkt mit dem Monitor verbunden. ohne Trainingspuppe.- Simulation einer elektrischen Stimulation mit dem eigenen externen Pacer. Durch Drücken der Simulator-Capture-Taste kann unter vier voreingestellten Stimulationsreizschwellen gewählt werden: 70. 80. 90 oder 100 mA. Wenn der Impulsstrom stärker ist als die gewählte Reizschwelle. erscheinen die stimulierten Schläge auf dem Monitor. Folgende Wellenformen zur Stimulation stehen zur Verfügung: Sinusbradykardie (zwei). AV-Block I. Grades. AV-Block II.Grades Typ Wenckebach. AV-Block II.Grades Typ Mobitz. AV-Block II.Grades Typ Mobitz mit VES und AV-Block III.Grades.- Simulation einer Kardioversion mit dem eigenen manuellem. halbautomatischem oder automatischen Defibrillator. Durch Aktivierung der “Konvertieren”-Funktion kann - vor der Entladung des Defibrillators - ein anderer Rhythmus gewählt werden. der sofort nach der Entladung herrschen soll. Zum Defibrillationstraining zur Verfügung stehende Wellenformen: Kammerflimmern. Kammertachykardie (hochfrequent). Kammertachykardie (niederfrequent). Torsade-Tachykardie. Vorhofflimmern. Vorhofflattern. PSVT. Sinustachykardie. Sinusrhythmus. Sinusrhythmus mit VES. Asystolie und normaler Sinusrhythmus.- Generierung eines realistischen 12-Kanal-EKGs. Das eigene EKG-Kabel kann mit den 10 EKGDruckknöpfen verbunden werden. Unabhängige Brustkorb- und Extremitäten-Ableitungssignale generieren ein realistisches 12-Kanal-EKG für jeden Rhythmus. ST-Strecken und T-Wellen können für folgende Situationen generiert werden: Vorderwandinfarkt. Hinterwandinfarkt. anteroseptale ST-Hebung. anteroseptale ST-Senkung. laterale ST-Hebung und ST-Hebung Hinterwand.- LED-Anzeigen: Schrittmacherimpuls. Defibrillatorentladung und niedriger Batteriestand.Ausführung: Heart Start/Philips mit Wellenform eines späten Kammerflimmerns

2.305,00 €*
12-Kanal-Arrhythmie-Simulator (MRL. Welch Allyn R2)
Stimulation und freihändige Defibrillation mit Defibrillatorkabel direkt in den 12-Kanal-EKG-Simulator. - Wird direkt mit dem Monitor verbunden. ohne Trainingspuppe.- Simulation einer elektrischen Stimulation mit dem eigenen externen Pacer. Durch Drücken der Simulator-Capture-Taste kann unter vier voreingestellten Stimulationsreizschwellen gewählt werden: 70. 80. 90 oder 100 mA. Wenn der Impulsstrom stärker ist als die gewählte Reizschwelle. erscheinen die stimulierten Schläge auf dem Monitor. Folgende Wellenformen zur Stimulation stehen zur Verfügung: Sinusbradykardie (zwei). AV-Block I. Grades. AV-Block II.Grades Typ Wenckebach. AV-Block II.Grades Typ Mobitz. AV-Block II.Grades Typ Mobitz mit VES und AV-Block III.Grades.- Simulation einer Kardioversion mit dem eigenen manuellem. halbautomatischem oder automatischen Defibrillator. Durch Aktivierung der “Konvertieren”-Funktion kann - vor der Entladung des Defibrillators - ein anderer Rhythmus gewählt werden. der sofort nach der Entladung herrschen soll. Zum Defibrillationstraining zur Verfügung stehende Wellenformen: Kammerflimmern. Kammertachykardie (hochfrequent). Kammertachykardie (niederfrequent). Torsade-Tachykardie. Vorhofflimmern. Vorhofflattern. PSVT. Sinustachykardie. Sinusrhythmus. Sinusrhythmus mit VES. Asystolie und normaler Sinusrhythmus.- Generierung eines realistischen 12-Kanal-EKGs. Das eigene EKG-Kabel kann mit den 10 EKGDruckknöpfen verbunden werden. Unabhängige Brustkorb- und Extremitäten-Ableitungssignale generieren ein realistisches 12-Kanal-EKG für jeden Rhythmus. ST-Strecken und T-Wellen können für folgende Situationen generiert werden: Vorderwandinfarkt. Hinterwandinfarkt. anteroseptale ST-Hebung. anteroseptale ST-Senkung. laterale ST-Hebung und ST-Hebung Hinterwand.- LED-Anzeigen: Schrittmacherimpuls. Defibrillatorentladung und niedriger Batteriestand.Ausführung: MRL. Welch Allyn R2

2.305,00 €*
12-Kanal-Arrhythmie-Simulator (Philips)
Stimulation und freihändige Defibrillation mit Defibrillatorkabel direkt in den 12-Kanal-EKG-Simulator. - Wird direkt mit dem Monitor verbunden. ohne Trainingspuppe.- Simulation einer elektrischen Stimulation mit dem eigenen externen Pacer. Durch Drücken der Simulator-Capture-Taste kann unter vier voreingestellten Stimulationsreizschwellen gewählt werden: 70. 80. 90 oder 100 mA. Wenn der Impulsstrom stärker ist als die gewählte Reizschwelle. erscheinen die stimulierten Schläge auf dem Monitor. Folgende Wellenformen zur Stimulation stehen zur Verfügung: Sinusbradykardie (zwei). AV-Block I. Grades. AV-Block II.Grades Typ Wenckebach. AV-Block II.Grades Typ Mobitz. AV-Block II.Grades Typ Mobitz mit VES und AV-Block III.Grades.- Simulation einer Kardioversion mit dem eigenen manuellem. halbautomatischem oder automatischen Defibrillator. Durch Aktivierung der “Konvertieren”-Funktion kann - vor der Entladung des Defibrillators - ein anderer Rhythmus gewählt werden. der sofort nach der Entladung herrschen soll. Zum Defibrillationstraining zur Verfügung stehende Wellenformen: Kammerflimmern. Kammertachykardie (hochfrequent). Kammertachykardie (niederfrequent). Torsade-Tachykardie. Vorhofflimmern. Vorhofflattern. PSVT. Sinustachykardie. Sinusrhythmus. Sinusrhythmus mit VES. Asystolie und normaler Sinusrhythmus.- Generierung eines realistischen 12-Kanal-EKGs. Das eigene EKG-Kabel kann mit den 10 EKGDruckknöpfen verbunden werden. Unabhängige Brustkorb- und Extremitäten-Ableitungssignale generieren ein realistisches 12-Kanal-EKG für jeden Rhythmus. ST-Strecken und T-Wellen können für folgende Situationen generiert werden: Vorderwandinfarkt. Hinterwandinfarkt. anteroseptale ST-Hebung. anteroseptale ST-Senkung. laterale ST-Hebung und ST-Hebung Hinterwand.- LED-Anzeigen: Schrittmacherimpuls. Defibrillatorentladung und niedriger Batteriestand.Ausführung: Philips

2.305,00 €*
12-Kanal-Arrhythmie-Simulator mit Trainingspuppenhaut (Große Haut. Physio)
Kann auf einer beliebigen großen Trainingspuppe oder einem Simulator verwandt werden. um sie in eine 12-Kanal-Trainingspuppe zu verwandeln. Stimulation und Defibrillation direkt in die Haut. welche mit dem mitgelieferten interaktiven 12-Kanal-EKG-Simulator verbunden ist. Zusätzliche Trainings-Defibrillationskabel zur Simulation einer freihändigen Defibrillation mit bis zu 360 Joule und zur elektrischen Stimulation mit dem eigenem externen Pacer sind erhältlich. Durch Drücken der Simulator-Capture-Taste kann unter vier voreingestellten Stimulationsreizschwellen gewählt werden: 70. 80. 90 oder 100 mA. Wenn der Impulsstrom stärker ist als die gewählte Reizschwelle. erscheinen die stimulierten Schläge auf dem Monitor. Folgende Wellenformen zur Stimulation stehen zur Verfügung: Sinusbradykardie (zwei). AV-Block I.Grades. AV-Block II.Grades Typ Wenckebach. AV-Block II.Grades Typ Mobitz. AV-Block II.Grades Typ Mobitz mit VES und AV-Block III.Grades. Die Kardioversion kann mit dem eigenen manuellem. halb- oder vollautomatischem und Defibrillator simuliert werden. Zum Defibrillatortraining stehen folgende Wellenformen zur Verfügung: Kammerflimmern. Kammertachykardie (hochfrequent). Kammertachykardie (niederfrequent) Torsade-Tachykardie. Vorhofflimmern. Vorhofflattern. zPSVT. Sinustachykardie. Sinusrhythmus. Sinusrhythmus mit ventrikulären Extrasystolen und Asystolie. ST-Strecken und T-Wellen können für folgende Situationen generiert werden: Vorderwandinfarkt. Hinterwandinfarkt. ST-Hebung anteroseptal. ST-Senkung anteroseptal. ST-Hebung lateral. ST-Hebung Hinterwand. LEDs zeigen Schrittmacherimpuls. Defibrillatorentladung und niedrigen Batteriestand an.Ausführung: Große Haut. Physio

3.565,00 €*
12-Kanal-Arrhythmie-Simulator mit Trainingspuppenhaut (Große Haut. Zoll)
Kann auf einer beliebigen großen Trainingspuppe oder einem Simulator verwandt werden. um sie in eine 12-Kanal-Trainingspuppe zu verwandeln. Stimulation und Defibrillation direkt in die Haut. welche mit dem mitgelieferten interaktiven 12-Kanal-EKG-Simulator verbunden ist. Zusätzliche Trainings-Defibrillationskabel zur Simulation einer freihändigen Defibrillation mit bis zu 360 Joule und zur elektrischen Stimulation mit dem eigenem externen Pacer sind erhältlich. Durch Drücken der Simulator-Capture-Taste kann unter vier voreingestellten Stimulationsreizschwellen gewählt werden: 70. 80. 90 oder 100 mA. Wenn der Impulsstrom stärker ist als die gewählte Reizschwelle. erscheinen die stimulierten Schläge auf dem Monitor. Folgende Wellenformen zur Stimulation stehen zur Verfügung: Sinusbradykardie (zwei). AV-Block I.Grades. AV-Block II.Grades Typ Wenckebach. AV-Block II.Grades Typ Mobitz. AV-Block II.Grades Typ Mobitz mit VES und AV-Block III.Grades. Die Kardioversion kann mit dem eigenen manuellem. halb- oder vollautomatischem und Defibrillator simuliert werden. Zum Defibrillatortraining stehen folgende Wellenformen zur Verfügung: Kammerflimmern. Kammertachykardie (hochfrequent). Kammertachykardie (niederfrequent) Torsade-Tachykardie. Vorhofflimmern. Vorhofflattern. zPSVT. Sinustachykardie. Sinusrhythmus. Sinusrhythmus mit ventrikulären Extrasystolen und Asystolie. ST-Strecken und T-Wellen können für folgende Situationen generiert werden: Vorderwandinfarkt. Hinterwandinfarkt. ST-Hebung anteroseptal. ST-Senkung anteroseptal. ST-Hebung lateral. ST-Hebung Hinterwand. LEDs zeigen Schrittmacherimpuls. Defibrillatorentladung und niedrigen Batteriestand an.Ausführung: Große Haut. Zoll

3.565,00 €*
12-Kanal-Arrhythmie-Simulator mit Trainingspuppenhaut (Mittelgroße Haut, Heartstart)
Kann auf einer beliebigen großen Trainingspuppe oder einem Simulator verwandt werden, um sie in eine 12-Kanal-Trainingspuppe zu verwandeln. Stimulation und Defibrillation direkt in die Haut, welche mit dem mitgelieferten interaktiven 12-Kanal-EKG-Simulator verbunden ist. Zusätzliche Trainings-Defibrillationskabel zur Simulation einer freihändigen Defibrillation mit bis zu 360 Joule und zur elektrischen Stimulation mit dem eigenem externen Pacer sind erhältlich. Durch Drücken der Simulator-Capture-Taste kann unter vier voreingestellten Stimulationsreizschwellen gewählt werden: 70, 80, 90 oder 100 mA. Wenn der Impulsstrom stärker ist als die gewählte Reizschwelle, erscheinen die stimulierten Schläge auf dem Monitor. Folgende Wellenformen zur Stimulation stehen zur Verfügung: Sinusbradykardie (zwei), AV-Block I.Grades, AV-Block II.Grades Typ Wenckebach, AV-Block II.Grades Typ Mobitz, AV-Block II.Grades Typ Mobitz mit VES und AV-Block III.Grades. Die Kardioversion kann mit dem eigenen manuellem, halb- oder vollautomatischem und Defibrillator simuliert werden. Zum Defibrillatortraining stehen folgende Wellenformen zur Verfügung: Kammerflimmern, Kammertachykardie (hochfrequent), Kammertachykardie (niederfrequent) Torsade-Tachykardie, Vorhofflimmern, Vorhofflattern, zPSVT, Sinustachykardie, Sinusrhythmus, Sinusrhythmus mit ventrikulären Extrasystolen und Asystolie. ST-Strecken und T-Wellen können für folgende Situationen generiert werden: Vorderwandinfarkt, Hinterwandinfarkt, ST-Hebung anteroseptal, ST-Senkung anteroseptal, ST-Hebung lateral, ST-Hebung Hinterwand. LEDs zeigen Schrittmacherimpuls, Defibrillatorentladung und niedrigen Batteriestand an.Ausführung: Mittelgroße Haut, Heartstart

3.565,00 €*
12-Kanal-Arrhythmie-Simulator mit Trainingspuppenhaut (Mittelgroße Haut, R2)
Kann auf einer beliebigen großen Trainingspuppe oder einem Simulator verwandt werden, um sie in eine 12-Kanal-Trainingspuppe zu verwandeln. Stimulation und Defibrillation direkt in die Haut, welche mit dem mitgelieferten interaktiven 12-Kanal-EKG-Simulator verbunden ist. Zusätzliche Trainings-Defibrillationskabel zur Simulation einer freihändigen Defibrillation mit bis zu 360 Joule und zur elektrischen Stimulation mit dem eigenem externen Pacer sind erhältlich. Durch Drücken der Simulator-Capture-Taste kann unter vier voreingestellten Stimulationsreizschwellen gewählt werden: 70, 80, 90 oder 100 mA. Wenn der Impulsstrom stärker ist als die gewählte Reizschwelle, erscheinen die stimulierten Schläge auf dem Monitor. Folgende Wellenformen zur Stimulation stehen zur Verfügung: Sinusbradykardie (zwei), AV-Block I.Grades, AV-Block II.Grades Typ Wenckebach, AV-Block II.Grades Typ Mobitz, AV-Block II.Grades Typ Mobitz mit VES und AV-Block III.Grades. Die Kardioversion kann mit dem eigenen manuellem, halb- oder vollautomatischem und Defibrillator simuliert werden. Zum Defibrillatortraining stehen folgende Wellenformen zur Verfügung: Kammerflimmern, Kammertachykardie (hochfrequent), Kammertachykardie (niederfrequent) Torsade-Tachykardie, Vorhofflimmern, Vorhofflattern, zPSVT, Sinustachykardie, Sinusrhythmus, Sinusrhythmus mit ventrikulären Extrasystolen und Asystolie. ST-Strecken und T-Wellen können für folgende Situationen generiert werden: Vorderwandinfarkt, Hinterwandinfarkt, ST-Hebung anteroseptal, ST-Senkung anteroseptal, ST-Hebung lateral, ST-Hebung Hinterwand. LEDs zeigen Schrittmacherimpuls, Defibrillatorentladung und niedrigen Batteriestand an.Ausführung: Mittelgroße Haut, R2

3.565,00 €*
12-Kanal-Arrhythmie-Simulator mit Trainingspuppenhaut (Mittelgroße Haut. Physio)
Kann auf einer beliebigen großen Trainingspuppe oder einem Simulator verwandt werden. um sie in eine 12-Kanal-Trainingspuppe zu verwandeln. Stimulation und Defibrillation direkt in die Haut. welche mit dem mitgelieferten interaktiven 12-Kanal-EKG-Simulator verbunden ist. Zusätzliche Trainings-Defibrillationskabel zur Simulation einer freihändigen Defibrillation mit bis zu 360 Joule und zur elektrischen Stimulation mit dem eigenem externen Pacer sind erhältlich. Durch Drücken der Simulator-Capture-Taste kann unter vier voreingestellten Stimulationsreizschwellen gewählt werden: 70. 80. 90 oder 100 mA. Wenn der Impulsstrom stärker ist als die gewählte Reizschwelle. erscheinen die stimulierten Schläge auf dem Monitor. Folgende Wellenformen zur Stimulation stehen zur Verfügung: Sinusbradykardie (zwei). AV-Block I.Grades. AV-Block II.Grades Typ Wenckebach. AV-Block II.Grades Typ Mobitz. AV-Block II.Grades Typ Mobitz mit VES und AV-Block III.Grades. Die Kardioversion kann mit dem eigenen manuellem. halb- oder vollautomatischem und Defibrillator simuliert werden. Zum Defibrillatortraining stehen folgende Wellenformen zur Verfügung: Kammerflimmern. Kammertachykardie (hochfrequent). Kammertachykardie (niederfrequent) Torsade-Tachykardie. Vorhofflimmern. Vorhofflattern. zPSVT. Sinustachykardie. Sinusrhythmus. Sinusrhythmus mit ventrikulären Extrasystolen und Asystolie. ST-Strecken und T-Wellen können für folgende Situationen generiert werden: Vorderwandinfarkt. Hinterwandinfarkt. ST-Hebung anteroseptal. ST-Senkung anteroseptal. ST-Hebung lateral. ST-Hebung Hinterwand. LEDs zeigen Schrittmacherimpuls. Defibrillatorentladung und niedrigen Batteriestand an.Ausführung: Mittelgroße Haut. Physio

3.565,00 €*
12-Kanal-Arrhythmie-Simulator mit Trainingspuppenhaut (Mittelgroße Haut. Zoll)
Kann auf einer beliebigen großen Trainingspuppe oder einem Simulator verwandt werden. um sie in eine 12-Kanal-Trainingspuppe zu verwandeln. Stimulation und Defibrillation direkt in die Haut. welche mit dem mitgelieferten interaktiven 12-Kanal-EKG-Simulator verbunden ist. Zusätzliche Trainings-Defibrillationskabel zur Simulation einer freihändigen Defibrillation mit bis zu 360 Joule und zur elektrischen Stimulation mit dem eigenem externen Pacer sind erhältlich. Durch Drücken der Simulator-Capture-Taste kann unter vier voreingestellten Stimulationsreizschwellen gewählt werden: 70. 80. 90 oder 100 mA. Wenn der Impulsstrom stärker ist als die gewählte Reizschwelle. erscheinen die stimulierten Schläge auf dem Monitor. Folgende Wellenformen zur Stimulation stehen zur Verfügung: Sinusbradykardie (zwei). AV-Block I.Grades. AV-Block II.Grades Typ Wenckebach. AV-Block II.Grades Typ Mobitz. AV-Block II.Grades Typ Mobitz mit VES und AV-Block III.Grades. Die Kardioversion kann mit dem eigenen manuellem. halb- oder vollautomatischem und Defibrillator simuliert werden. Zum Defibrillatortraining stehen folgende Wellenformen zur Verfügung: Kammerflimmern. Kammertachykardie (hochfrequent). Kammertachykardie (niederfrequent) Torsade-Tachykardie. Vorhofflimmern. Vorhofflattern. zPSVT. Sinustachykardie. Sinusrhythmus. Sinusrhythmus mit ventrikulären Extrasystolen und Asystolie. ST-Strecken und T-Wellen können für folgende Situationen generiert werden: Vorderwandinfarkt. Hinterwandinfarkt. ST-Hebung anteroseptal. ST-Senkung anteroseptal. ST-Hebung lateral. ST-Hebung Hinterwand. LEDs zeigen Schrittmacherimpuls. Defibrillatorentladung und niedrigen Batteriestand an.Ausführung: Mittelgroße Haut. Zoll

3.565,00 €*
15-Kanal-EKG-Platzierungstrainer
Dieser Trainer eignet sich zum Üben der Platzierung von EKG-Elektroden bis zu 15 Kanälen. Er ist anatomisch korrekt und gibt ein visuelles Feedback über die korrekte Platzierung der Elektroden. Der Übende lernt die Platzierung der Elektroden an einem Erwachsenen mit Hilfe von anatomischen Landmarken wie Zwischenrippenräumen. Medioklavikularlinie. vorderer Axillarlinie. mittlerer Axillarlinie und Schulterblatt. Beinhaltet Platzierungspunkte für vier Extremitätenableitungen und V1 bis V9 mit der Möglichkeit. links- oder rechtsseitige Elektroden anzubringen. Der Trainer liefert keine EKG-Signale. sollte die Rhythmussimulation gewünscht sein. muss ein EKG-Simulator (nicht im Lieferumfang) direkt an den EKG-Monitor angeschlossen werden. Beinhaltet einen Erwachsenentorso. 15 Kanal Elektronikbox. Steckernetzteil. Set mit 13 Leitungen. 50 Elektroden. zwei Batterien. Aufbewahrungskoffer und Bedienungsanleitung.

5.699,00 €*
2 Lendenwirbel
Zwei Lendenwirbel mit Bandscheibe elastisch montiert und zerlegbar. Ideal für unterwegs. passt in jede Hosentasche.

34,00 €*
3 Brustwirbel
Drei Brustwirbel mit Bandscheiben elastisch montiert und zerlegbar. Ideal für unterwegs. passt in jede Hosentasche.

33,00 €*
3-lagiges mittelgroßes RealSuture Nahtpad dunkelhäutig
Das RealSuture 3-Layer Suture Pad ist so gemacht. dass es die ersten drei Oberflächenschichten der Bauchdecke nachzubildet: Epidermis. Subcutis. oberflächliche Faszienschicht. Damit sie sich wie echtes Gewebe verhält. wurde die Oberhautschicht verstärkt. um Spannung und Zugkräfte beim Üben des Vernähens zu absorbieren.TRAININGSANWENDUNGEN: Oberflächliche Nähte. Sicherstellung der Knotensicherheit. Versenken von Nähten.

128,00 €*
3-lagiges mittelgroßes RealSuture Nahtpad hellhäutig
Das RealSuture 3-Layer Suture Pad ist so gemacht. dass es die ersten drei Oberflächenschichten der Bauchdecke nachzubildet: Epidermis. Subcutis. oberflächliche Faszienschicht. Damit sie sich wie echtes Gewebe verhält. wurde die Oberhautschicht verstärkt. um Spannung und Zugkräfte beim Üben des Vernähens zu absorbieren.TRAININGSANWENDUNGEN: Oberflächliche Nähte. Sicherstellung der Knotensicherheit. Versenken von Nähten.

128,00 €*
3-lagiges RealSuture Nahtpad ohne Gefäße dunkelhäutig
Das RealSuture 3-lagige Nahtpad imitiert die drei obersten Schichten der Bauchdecke. Epidermis. Subcutis und oberflächliche Faszienschicht. Damit sie sich wie echtes Gewebe verhält. wurde die Epidermis-Schicht verstärkt. um Spannung und Zug bei den Nähversuchen zu absorbieren.Dunkelhäutiges Nahtpad.

70,00 €*
3-lagiges RealSuture Nahtpad ohne Gefäße hellhäutig
Das RealSuture 3-lagige Nahtpad imitiert die drei obersten Schichten der Bauchdecke. Epidermis. Subcutis und oberflächliche Faszienschicht. Damit sie sich wie echtes Gewebe verhält. wurde die Epidermis-Schicht verstärkt. um Spannung und Zug bei den Nähversuchen zu absorbieren.

70,00 €*
4-Stadien-Osteoarthritis (OA) Schulter
Set mit vier Schultermodellen. verkleinert. die eine degenerative Gelenkerkrankung (Osteoarthritis) des Glenohumeralgelenks darstellen: Erosion am Gelenkknorpel. Fortschritt der degenerativen Erkrankung. Bildung von Osteophyten (Knochensporn) an den Gelenkflächen und Abflachung des Humeruskopfes. Das gesunde Stadium umfasst ein vollständiges Schulterblatt. Das fortgeschrittene Stadium stellt eine Osteoarthritis am Schultereckgelenk (Articulatio acromioclavicularis) dar. Alle Stadien zeigen die Bänder.Größe: 27 x 15 x 15 cm. Gewicht: 0.7 kgGröße Einzelmodell: 13 cm

74,00 €*
5-lagiges RealSuture Nahtpad ohne Gefäße hellhäutig mit Muttermal
Als Stufe 2 im dreistufigen Schulungskonzept von SurgiReal stellt das Standard 5-lagige Nahtpad die ersten fünf Schichten der Bauchdecke dar: Epidermis. Subcutis. oberflächliche Faszienschicht. Muskel und tiefe Faszienschicht. Jede Schicht ist so konstruiert. dass sie die jeweilige Gewebeschicht perfekt imitiert. was das Pad zum realistischsten Modell auf dem Markt macht. Durch mehrfache Verstärkungen innerhalb des Pads verursacht das Nähen praktisch keine Risse. Noch realistischer wird das Schneiden und Nähen mit dem Spannsockel von SurgiReal!

66,00 €*
6-lagiges Subkutannahtpad dunkelhäutig
Das RealSuture 6-lagige Nahtpad stellt die ersten sechs Schichten der Bauchdecke dar: Epidermis. Dermis. Subcutis. oberflächliche Faszienschicht. Muskel. tiefe Faszienschicht. Jede Schicht imitiert die Eigenschaften des entsprechenden lebenden Gewebes. womit das Modell das wirklichkeitsnächste Modell auf dem Markt ist. Die zusätzliche Dermis-Schicht in diesem Naht-Pad macht es besonders hilfreich für das Einüben von Intrakutannähten. Durch die mehrfache Verstärkung im Pad werden Risse weitestgehend vermieden. TRAININGSANWENDUNGEN: Nähen mit verschiedenen Nahttechniken. Sicherstellen der Knotenfestigkeit. Versenken von Nähten. Hautrekonstruktion.Dunkle Hautfarbe

112,00 €*
6-lagiges Subkutannahtpad hellhäutig
Das RealSuture 6-lagige Nahtpad stellt die ersten sechs Schichten der Bauchdecke dar: Epidermis. Dermis. Subcutis. oberflächliche Faszienschicht. Muskel. tiefe Faszienschicht. Jede Schicht imitiert die Eigenschaften des entsprechenden lebenden Gewebes. womit das Modell das wirklichkeitsnächste Modell auf dem Markt ist. Die zusätzliche Dermis-Schicht in diesem Naht-Pad macht es besonders hilfreich für das Einüben von Intrakutannähten. Durch die mehrfache Verstärkung im Pad werden Risse weitestgehend vermieden. TRAININGSANWENDUNGEN: Nähen mit verschiedenen Nahttechniken. Sicherstellen der Knotenfestigkeit. Versenken von Nähten. Entfernung von Muttermalen. Hautrekonstruktion.

112,00 €*